picto-description 20. MAI 2018 – FRANCORCHAMPS-SPA

START

 

ENTFERNUNG

Maximale HÖHE

HÖHENUNT. +

HÖHENUNT. –

Minimale HÖHE

Francorchamps

zwischen 07.30 & 11.00

23.10 Km

562 M

343 M

554 M

250 M

Wir vermeiden möglichst die RAVeL-Strecke, dann geht es unter der Autobahn weiter, und wir erreichen die kleine Ortschaft Hockai. Wir werden rasch die Wälder erreichen, folgen dem geschlängelten und zerklüfteten Lauf der Hoëgne und lassen die Belleheid-Brücke (Pont de Belleheid) hinter uns. Wir orientieren uns dann am Bois Rolin, treffen kurz wieder die Hoëgne und steigen dann auf die Kuppen, Croupets du Moulin. Dann führt unser Weg erneut unter der Autobahn E42 hindurch, quer durch Wiesen, in Richtung der Ortschaft von Tiège. Über hölzerne Fußpfade gelangen wir dann zum See von Warfaaz, um den wir herumwandern. Wir kommen dann nach Balmoral und erreichen die Thermen von Spa. Dies wird der längste Streckenabschnitt sein (etwa 22,6 km), aber nicht der schwierigste. Die Amateurwanderer werden mir zustimmen – man kann den Weg an der Hoëgne entlang nicht verfehlen.

Die Höhenunterschiede in grafischer Darstellung

Dénivelé WT 8

 

Abfahrt der Pendelbusse: jede Stunde zwischen 7.30 Uhr und 10.30 Uhr – Place Royale de Spa. (Vor dem Gebäude der alten Bäder).

Die Pendelbusse befördern Sie zur Ortschaft Francorchamps (Stavelot).